Donnerstag, 22. November 2012

Persönlichkeitswechsel

Es gibt bei mir 2 Arten von Persönlichkeitswechsel. Die eine kündigt sich an, dann spüre ich vorher in meinem Kopf einen leichten bis schweren Druck. Die andere Art sind völlig unkontrollierte Wechsel, die wenn diese Wechsel ziemlich schnell hintereinander passieren, starke bis schwere Kopfschmerzen verursachen.

Jetzt stellt sich vielleicht der Eine oder Andere die Frage, können andere diese Wechsel sehen? Dazu muss ich sagen, dass fast alle Personen mit dieser Dissoziativen Idenditätsstörung gelernt haben dies zu verbergen, damit es im normalen Leben nicht auffällt,so dass jemand einen schon sehr gut kennen muss, um diese Wechsel zu sehen.

Ich selber habe bei mir festgestellt oder bzw. habe ich mitbekommen das sich meine Stimme verändert oder die Sprache zeitweise ganz weg ist, es fehlen einfach die Worte. Passiert mir das im Gespräch und ich merke es, dann breche ich es meisten ab.

Manchmal schaue ich auf meine Hände und bemerke dann, dass sie mit einmal wie Kinderhände aussehen, oder ich stehe vor meinem Mann und bin auf einmal größer als er.

Was ich auch selber weiß ist das sich auch hin und wieder meine Augenfarbe verändert. Auch schaue ich ungern in den Spiegel, weil ich des öfteren das Gesicht das mir entgegen blickt nicht kenne. 

Durch meinen Mann weiß ich auch, dass sich die Persönlichkeit in sofern verändert, dass ich dann sehr dominant bin und einen sehr strengen Tonfall habe. Ist so ein Zeitpunkt da, dann bekommt mein Mann das ganz schön zu spüren, alles was dieser Persönlichkeit nicht passt, wird ihm mehr oder weniger an der Kopf geworfen.

Nur dadurch das wir gelernt haben miteinander zu reden, ist unsere Beziehung stabil. Auch möchte ich wissen, wenn es irgendwas gibt was wichtig ist und über das geredet werden muss.

Von meinem Therapeuten weiß ich auch, dass sich meine Körperhaltung verändert.

Für mich ist das schwierig so was mitzubekommen, ich bin da schon auf Rückmeldung aus meiner Familie angewiesen.

Und dann gibt es auch noch die Situationen über die sich meine Enkelkinder sehr freuen. Das ist immer dann der Fall wenn sich die kleinen Kinder in mir drin mal rauswagen und ich dann manchmal richtig viel Blödsinn mit den Kindern anstelle. Ich tolle mit ihnen herum.

Hier gibt mir meine Schwiegertochter manchmal die Rückmeldung, sie findet das sehr schön, dass es eine Oma gibt die mit den Kindern herumtobt.

Bestimmt habe ich jetzt noch einige bis viele Merkmale nicht auf geschrieben, aber es fällt mir auch nicht gerade leicht darüber zu reden. Trotzdem möchte ich erzählen, damit es nicht mehr soviel Vorurteile gibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen