Sonntag, 18. November 2012

Piratenschatzkiste

Am Donnerstag war ich bei einem Restpostenmarkt hier bei uns und habe eine Holzkiste gekauft, die ich eigentlich für mich haben wollte.

Ich wollte sie mit Bauernmalerei verschönern.

Zu Hause angekommen kam mir dann der Gedanke, dass ich ja auch für meine Enkel eine Piratenschatztruhe daraus machen kann, die sie dann zu Weihnachten bekommen.








Da ich ja 2 Enkel habe die schon in dem Alter sind, wo sie Piraten lieben, werde ich wohl morgen noch eine Kiste besorgen müssen.

Man braucht Acrylfarben, Pinsel, Graphitpapier aus dem Schreibwarenhandel und Motive von Piraten.
Die Motive können aus dem Netz gesucht werden oder aus Malbüchern. Natürlich nicht zu vergessen, eine passende Holztruhe.

Auch für Mädchen kann man solch eine Truhe bemalen, es gibt ja genug Prinzessinen Motive oder Barbei usw.

Heute habe ungefähr 2 Stunden an diesem Motiv gearbeitet.











Es hat mir mächtig viel Spass gemacht meiner Fantasie freien lauf lassen zu können.

Die nächsten Fortschritte an der Truhe werde ich dann weiterhin hier dokomentieren.

Kommentare:

  1. Der ist ja klasse geworden =) Bin schon sehr sehr auf die fertige Truhe gespannt :D

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh, es wird grossartig =) Und die Kinder werden sich dann sooo freuen, das weiss ich. Weil Jannick vor längerem schon mal erwähnt hat, dass er ne eigene Schatztruhe haben möchte ;) Und was Jannick hat, muss der Zwerg natürlich auch haben..

    AntwortenLöschen