Mittwoch, 9. Januar 2013

Körperwahrnehmung

Körperwahrnehmung ist ein Thema das mir zu schaffen macht, denn dadurch das ich viele Persönlichkeiten habe, sehe ich meinen Körper immer anders, jede Person hat ihre eigene Wahrnehmung.

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die schönste im ganzen Land? Für mich eine Frage die sich in Bezug auf meine Person für mich nicht beantworten lässt. Eigentlich ist der Spiegel sogar mein Feind. Jeden Morgen muss ich ja in den Spiegel schauen, denn es müssen ja Zähne geputzt und die Haare gekämmt werden. Frau will ja nicht ungepflegt aussehen.

Jeden Morgen schon vorher die Frage, wie sehe ich heute aus? Welches Gesicht wird sich mir zeigen? Du schaust in den Spiegel und kennst die Person, die dich anschaut garnicht. Das sind nicht Deine Augen, die da rausschauen. Wenn ich Glück habe, dann haben meine Augen wenigstens meine Augenfarbe, also die die in meinem Pass steht.

Vorteilhaft finde ich es, wenn es eine jüngere Person ist, die mich da anschaut, denn dann sehe ich auch jünger aus und man sieht mein Alter nicht. Bislang ist es so, dass ich nicht eine einzige Falte habe, dass ist ein Vorteil, den ich anderen gegenüber habe, ich habe das Gefühl, ich kann garnicht alt werden.

Trotzdem mag ich meinen Körper nicht, es gibt auch seit Jahren keine Fotos mehr von mir. Zwar hat meine Tochter jetzt Fotos auf meiner Hochzeit gemacht, aber auch diese werde ich niemanden zeigen. Ich fand mich eigentlich ganz OK, so wie ich aussah, bis ich die Fotos gesehen habe.

Es liegt daran, dass ich nicht genau weiß, wie dick ich eigentlich bin, denn ich sehe mich ja immer mit verschiedenen Augen. Bei Magersüchtigen kennt man das ja auch, die nehmen ihren Körper auch nicht so wahr, wie er ausschaut. Sie sind fast nur noch Haut und Knochen, aber sie selber sehen sich nicht so.

Dadurch das ich Medikamente nehmen muss, habe ich schon ganz schön zugelegt, denn fast alle Psychopharmaka wirken sich irgendwie auf das Gewicht aus. Wenn ich diese Medikamente nehme, dann habe ich einen sehr, sehr starken Drang nach Schokolade und dem kann ich kaum widerstehen.

Um mein Gewicht einigermaßen unter Kontrolle zu halten, muss ich auf die Waage. Ich kann mich ja selber nicht so genau einschätzen.

Eigentlich weiß ich nicht einmal genau wer ich denn eigentlich von den vielen Ansichten her bin.


1 Kommentar:

  1. Ach herjee, ich wollt nicht, dass du dich wegen der Fotos nun schlecht fühlst! Ich fand dich ganz wunderhübsch an deiner Hochzeit und dachte nur, dass mans manchmal später doch schade findet, wenns keine Bilder gibt. Zur Not einfach löschen. Du bist eine wirklich hübsche Mama, ehrlich!

    AntwortenLöschen