Mittwoch, 2. Januar 2013

Michaela Huber

Heute möchte ich Euch mal einige Bücher von Michaela Huber ans Herz legen.

Michaela Huber ist Traumatherapeutin und eine der führenden deutschen Kapazitäten die sich mit der Dissoziativen Identitätsstörung auseinander gesetzt haben.

Ich fand diese Bücher, als ich nach Trauma und auch gezielt nach Dissoziativer Identitätsstörung gesucht habe.

Was ich als großen Vorteil empfinde, ist dass auch Laien diese Bücher sehr gut lesen können, sie schreibt alles sehr verständlich.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen