Samstag, 22. Juni 2013

Bastelanleitung für Ramieband-Sterne

Zusammen mit meiner Tochter, Strickkind , habe ich gestern Ramiesterne gebastelt.

Hier sind jetzt die Ergebnisse sowie eine bebilderte Bastelanleitung zu sehen:

Hier ist das Erstlingswerk vom Strickkind.












Diesen hier habe ich gemacht.














Jetzt zur Anleitung:

2 x Ramieband ,

2 runde Bierdeckel,

16 Holzstäbe (ich nehme Schaschlikspieße)

Klebstoff

wer es Innen genauso machen möchte wie auf dem Bild der benötigt auch noch Pistazienschalen

Zuerst werden die Bierdeckel mit Ramieband beklebt.











Dann 16 Streifen von ca. 60 cm Länge abschneiden.

"Wichtig"

Das Ramieband muss vor der Verarbeitung heiß gebügelt werden, sonst bekommt sie nicht ganz glatt.







Dann beginnt man mit der Verzierung des einen Bierdeckels.

Für die kleinen Tüten die hier man sieht, schneidet man sich kleine Bänder von dem Ramieband ab, geht und links schräg schneiden, dann über einander legen und zusammen kleben.





Hier habe ich den Bierdeckel ganz mit Pistazienschalen beklebt.

Meine Tochter nur den mittleren Teil wie oben zu sehen ist.










Jetzt kommt ein etwas schwieriger Teil. Die Holzstäbe müssen nun auf den unverzierten Bierdeckel
geklebt werden:

Das sieht dann so aus. Wenn alle Stäbe verklebt worden sind, dann kommt der Verzierte Bierdeckel oben darauf geklebt.










Jetzt haben wir das Grundgestell fertig und können an die nächste Arbeit wagen.





Wir nehmen jetzt die langen vorgeschnittenen Ramiebänder und machen erstmal einen kleinen Kreis, vorsichtig zusammen kleben und mit einer Wäscheklammer fixieren









Der zweite Schritt wird gemacht, wenn der erste Kreis getrocknet ist.

Das lange Ende vom Ramieband nehmen und einen zweiten Kreis formen, wieder festkleben und fixieren.








Jetzt der dritte Schritt, nochmal das lange Ende des
Ramiebandes nehmen und einen weiteren Kreis
formen, wieder kleben und fixieren








Jetzt den letzten Schritt, mit dem Rest des Ramiebandes nochmal einen Kreis formen, fixieren und kleben.

So wie auf dem Bild muss das fertige Teil aussehen.

Davon 16 Stück herstellen.






Wenn die vorbereiteten Ornamente getrocknet sind, sie so wie auf dem Bild zu sehen ist zwischen die Holzstäbe kleben.


Danach dann noch die Spitzen der Holzstäbe so verzieren wie man möchte. Es können auch Perlen oder andere Dinge genommen werden.


Viel Spaß beim nacharbeiten, wenn Fragen sind einfach stellen.

Kommentare:

  1. Womit klebt ihr das Band?

    Sieht klasse aus, inspiriert mich sehr :)

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alex,

    wir haben den Glue Pen von Pritt genommen, damit geht das prima.

    AntwortenLöschen