Sonntag, 14. Juli 2013

Rosen basteln aus Plastik-Teelöffel

Wie Ihr ja schon in vorherigen Posts gesehen habt, hat mich die Leidenschaft fürs basteln mit Plastiklöffeln gepackt.

Hier habe ich die Plastiklöffel über eine Kerzen-
flamme gehalten und sie dann mit einer Zange
verformt. Danach dann die einzelnen Löffel
mit der Heißklebepistole zusammen geklebt.

Hierbei nimmt man Plastik-Esslöffel und Plastik-Teelöffel.

Der nächste Schritt war dann die oberen Ränder
mit goldenen Glitzerpulver zu bekleben.

Auf dem Bild könnt Ihr meinen ersten Versuch sehen, ich denke die Rose ist schon ganz gut gelungen.

Heute sind dann noch mal 3 neue Rosen dazu gekommen.

Ich habe schon eine Idee, wie ich sie verwerten werde.

Wenn alles so klappt wie ich es mir vorstelle, dann werde ich von dem Endergebnis dann hier auch was posten.

Kommentare:

  1. richtig hüüüüüüüüüüüüüübsch

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee mit preiswerten Material zu basteln, werd ich bestimmt mal ausprobieren

    AntwortenLöschen