Samstag, 22. März 2014

Was man aus Eierkartons schönes zaubern kann

Hier möchte Euch schon mal zeigen was Eierkartons schönes machen kann.

Als erstes habe ich die Dekokugeln gemacht, dass sind Styroporkugeln mit Pailetten gesteckt. Dannach kamen dann Eierkartonrosen dran.







Die Vögel sind gekauft, denn alles kann auch ich nicht selber machen.

Die Blätter sind von Kunstblumenzeigen.

Alles zusammen auf einem Teller arrangiert und schon hat man eine schöne Deko.





Hier habe ich eine Leinwand genommen und habe sie als erstes einmal mit schwarzer Acrylfarbe angemalt und trocknen lassen.

Dann habe ich die Eierkartonrosen angefertigt, dass dauert eine ganz schön lange Zeit, denn bei mir muss das so perfekt wie möglich aussehen und da dürfen dann beim anmalen keine weißen Flecken mehr zu sehen sein.

Die Zweige sind aus meinem Garten von meiner Hecke, die habe ich mit Silberfarbenspray eingesprüht und auch trocknen lassen und dann sind
auch noch Fichtennadeln besprüht worden.

Zuerst alles nur aufs Bild gelegt und als ich zufrieden war wurde alles mit Heißkleber auf die Leinwand geklebt.