Samstag, 17. November 2012

Der schlafende Drache


Viele Ängste sind auf meinen Seelenbilder sichtbar






Hier zum Beispiel wird die Angst vor dem was noch alles an schmerzhaften und bösen Erinnerungen hochkommen kann. Dies symbolisiert der schlafende Drache.

Die Höhle zeigt, dass diese Erinnerungen noch tief versteckt sind.

Das Wasser zeigt, dass alles im Fluss ist.

Leider kann man sich die Zeit des Erinnerns nicht selber aussuchen, unser Unterbewußtsein ist dafür verantwortlich, wenn es der Meinung ist, wir können wieder was verkraften, dann gehts los.